Kuchen Rezepte

Odenwälder Kuchen

Zutaten

180 g Butter
180 g Zucker
1 EL Vanillezucker, selbstgemacht oder 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
3 Ei(er)
180 g Mehl
2 TL Backpulver
100 g Haselnüsse, gemahlen
1 Prise(n) Salz
1 TL Zimt
1 Apfel, geschält und in kleine Würfel geschnitten
1 EL Vanillezucker, selbstgemacht oder 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
Fett und Mehl für die Form
Für die Dekoration:
Puderzucker oder Schokoglasur

Zubereitung

Butter schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker und Eier zugeben. Mehl und Backpulver mischen.
Den klein geschnittenen Apfel mit dem Vanillezucker vermischen und als letztes mit den restlichen Zutaten unter den Teig rühren.

Den Teig in eine gefettete und mit Mehl bestäubte Backform geben und bei 175° ca. 45 – 55 Minuten backen und nach Wunsch mit Schokoladenglasur oder Puderzucker dekorieren.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *