Einfache Rezepte

Einfache Bounty Kugeln

Zutaten

2 ½ Tasse/n Kokosraspel
1 Tasse Kondensmilch, gesüßte, evtl. auch etwas weniger
200 g Vollmilchschokolade

Zubereitung

Die als Maß verwendete Tasse fasst ca. 200 ml.

Kokosraspel und Kondensmilch zu einer festen Masse verarbeiten. Ca. 10 Min. ruhen lassen. Mit zwei kleinen Teelöffeln zu Kugeln formen und 30 Min. kaltstellen.

Die Schokolade schmelzen und die Kugeln darin rollen.

Kann 2 – 3 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Varianten: Bei Bedarf auch gehackte Rosinen, Aprikosen oder Ananas unter die Kokosmasse mischen. Die Früchte können auch zuerst in Alkohol eingelegt werden.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *