Kuchen Rezepte

Reis Milch Kuchen

Zutaten / 6 Portionen

Um die Backform vorzubereiten

1 Teelöffel Butter

Für das aufblasbare:

350 g Reis (rundes Auge)
700 ml Milch
300 ml Wasser
1 Vanille (Stoppeln innen)
160 g brauner Zucker
80 g Butter (weich)
200 ml saure Sahne
5 Eier
1 Prise Salz
4 Tassen Aprikosenmarmelade

Abschluss

Der Reis wird gründlich gewaschen, dann in die Milch-Wasser-Mischung, die Vanillerolle gegeben und die Prise Salz hinzugefügt.

Wenn es weich ist, nehmen Sie die Vanillerolle heraus (verwenden Sie sie noch, werfen Sie sie nicht heraus!), Legen Sie den Reis in eine große Rührschüssel und kühlen Sie ihn ab.

In dieser Zeit bereiten wir die Eiercreme vor.

Die Eier sind gespalten. Geben Sie das Eigelb in eine Rührschüssel, fügen Sie Zucker, Butter, Vanille-Vanille-Samen hinzu und mischen Sie alles gut.

Fügen Sie die saure Sahne hinzu und mischen Sie sie.

Das Eiweiß wird zu sehr hartem Schaum verarbeitet.

Der gekühlte Reis das Ei Sahne, gut es funktioniert, und dann vorsichtig in den Schaum gedreht.

Eine hochwandige Pfanne oder eine Bratpfanne (ich habe eine Teflonbeschichtung verwendet), mit Butter schütteln und mit Reis füllen.

Im vorgeheizten Ofen vorheizen und mit goldbrauner Oberseite braten.

Beim Servieren können Sie Knoblauch schmecken, um ihn herum … Sie können mit ein paar Fruchtsäften bestreuen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *