Kuchen Rezepte

Nutella Creme Kuchen

Zutaten

Für die Creme
500 ml Vollmilch
4 Eigelb
100 g Zucker
50 g Mehl
1 Vanille Zucker

Für den Teig
200 g Mehl
100 g Zucker
100 g Butter
4 Eier
100 ml Milch
200 g dunkle Schokolade
8 g süße Hefe

Zum Garnieren
100 g Nutella
Schokoladentropfen

Zubereitung

Zuerst bereiten wir die Creme vor, die wir brauchen, um unseren KUCHEN MIT NUTELLA zu füllen.

Mischung vorbereiten
Die Schokolade zusammen mit der Butter und der Milch in die Schüssel geben, auflösen und beiseite stellen und abkühlen lassen.

Wir trennen das Eiweiß vom Eigelb

Das Eiweiß mi Dem Mixer  7min schlagen und beiseite legen
Fügen Sie das Eigelb und den Zucker in die Schüssel und schlagen Sie mit dem Mixer 10min lang. Fügen Sie die geschmolzene Schokolade hinzu und schlagen Sie weiter. Fügen Sie das gesiebte Mehl und das Backpulver/Hefe nacheinander hinzu und mischen Sie alles mit einem Spatel von oben nach unten
Wir mischen die Eiweiße mit dem Teig und mischen sie mit einem Spatel von Hand ,vorsichtig, bis wir eine schaumige und belüftete Mischung erhalten.

Gießen Sie die Mischung in eine gebutterte und leicht bemehlte 22-24 cm Springform. Den Kuchen bei 175 °C Ober-/Unterhitze für etwa 45 Minuten backen und vollständig abkühlen lassen.

Wir schneiden den Boden in drei Scheiben und füllen sie mit einer Schicht Sahne. Wenn Sie eine größere Form verwendet haben, können Sie diese einfach in zwei Teile teilen und dan füllen.
Nutella nehmen und ein wenig in der Mikrowelle erweichen und den Kuchen vollständig bedecken. Wir müssen eine dünne und zarte Schicht bilden. Wir fügen ein paar Tropfen Schokolade hinzu und lassen es 1 Stunde im Kühlschrank ruhen.
Sobald Sie fertig sind, schneiden und dann servieren, die Scheiben werden perfekt sein.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *