Maracuja-Torte

Zutaten für 1 Portionen:

2 Ei(er)
3 EL Wasser, heiß
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125 g Mehl
1 TL Backpulver
50 g Butter, zerlassen, abgekühlt
3 EL Aprikosenkonfitüre
1 Dose/n Pfirsich(e), (470 g Abtropfgewicht)
2 Pck. Tortenguss
40 g Zucker
500 ml Sahne
2 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Cremepulver (Aranca Aprikose-Maracuja-Gechmack)
225 ml Maracujasaft oder Multivitaminsaft
500 ml Maracujasaft oder Multivitaminsaft

Verfasser:
shadow96

Eier mit Wasser sehr schaumig schlagen, dabei Zucker und 1 V-Zucker einrieseln lassen. Mehl und B-Pulver mischen auf die Eiermasse sieben und unterheben. Die Butter unterziehen. Teig in einer 28-iger Springform ca. 30 Minuten backen E-Herd 180°C , Gas 3 – 4. Den erkalteten Boden mit der Konfitüre bestreichen und einen Tortenring darum stellen.

Pfirsiche abtropfen lassen und klein würfeln, aus 500 ml Maracuja/Multivitaminsaft, Tortenguss und 40 g Zucker einen Guss bereiten. Die Pfirsichwürfel unterheben und den Guss auf dem Boden verteilen und erkalten lassen.

Sahne mit Sahnesteif und 2 V-Zucker steif schlagen und auf die Pfirsichmasse streichen. Das Cremepulver nach Packungsangabe mit 225 ml Maracuja/Multivitaminsaft zubereiten und dies auf der Sahne verteilen. Die Torte für 2 Stunden kalt stellen.

Arbeitszeit: ca. 1 Std.
Ruhezeit: ca. 2 Std.
Schwierigkeitsgrad: pfiffig
Kalorien p. P.: ca. 3.376

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *