Zucchini-Röllchen mit Hackfleisch Probiert sie auf jeden Fall aus, sie sind fantastisch.

25 Min

Arbeitszeit
30 Min

Koch-/Backzeit
Zutaten
Zucchini-Scheiben
200 g
Schweine-Hackfleisch
Salz nach Geschmack
Pfeffer nach Geschmack
süßes Paprikapulver nach Geschmack
1 St.
Zwiebel
1 St.
(härteres) Brötchen
3 St.
kleine Eier
1 TL
Majoran
Öl zum Bestreichen
Hartkäse zum Bestreuen
Zubereitung
  1. Eine Auflaufform zur Hand nehmen und mit Öl befetten.
  2. Zucchini mit einem Kartoffelschäler in Scheiben schneiden.
  3. Brötchen würfeln und Zwiebel fein würfeln. Hackfleisch in einer Schüssel mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Ei, Zwiebel und Brötchen vermischen. Gut verrühren und kleine Kugeln formen und in Zucchinistreifen wickeln.
  4. In den Ofen schieben und bei 180 °C ca. 30 Minuten backen. Kurz bevor sie fertig sind, mit geriebenem Käse bestreuen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *