Zarte weihnachtliche Madeleines

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

120 gMehl
80 gPuderzucker
90 gButter
2 St.Eier
1 ELZitronensaft

ZUBEREITUNG

  1. Eier mit Zucker und zerlassener Butter schaumig schlagen, Zitronensaft und Mehl hinzufügen.

  2. Den Teig in eine Spritztüte füllen und in die Formen spritzen.

  3. Die Förmchen auf ein Backblech legen und in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen schieben. Ungefähr 10 Minuten backen – nicht aus dem Auge lassen. Wenn sie schön goldbraun sind, herausnehmen.

  4. Nach dem Backen kurz abkühlen lassen und im Anschluss stürzen. Mit Puderzucker bestäuben.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *