Zarte Hähnchenbrust in Joghurt-Marinade

Arbeitszeit:

ZUTATEN

200 gNaturjoghurt
2 TLSenf
2 ELKetchup
1 TLSalz
1/2 TLPfeffer
2 St.Knoblauchzehen

ZUBEREITUNG

  1. Hähnchenbrust in Stücke oder Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Naturjoghurt, Senf und Ketchup dazugeben und gut vermischen. Anschließend salzen, pfeffern, gepressten Knoblauch hinzufügen und nochmals gut vermischen.
  3. Nach Geschmack kann man auch ein paar Esslöffel Worcestershire-Soße oder Sojasoße dazugeben. Das Fleisch mit der Marinade vermischen und in einem verschließbaren Gefäß oder mit Alufolie zugedeckt am besten über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.
  4. In einer Pfanne mit Olivenöl anbraten und danach mit Milch oder Schlagsahne ablöschen, damit eine leckere Soße entsteht.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *