Kuchen Rezepte

Weihnacht Spritzgebäck

Zutaten 

 
200 g Mehl
100 g Zucker
150 g Butter
1 Stk. Eiweiß
1 Stk. Vanillezucker
60 g Schokolade (zum Verzieren)

Zubereitung

Für das Weihnacht Spritzgebäck zuerst den Backofen auf 175 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
Die Butter in einer Schüssel schaumig schlagen, mit dem Zucker, Eiweiß und Vanillezucker zirka 5 Minuten zu einem Teig verrühren. Danach das Mehl vorsichtig untermischen.
Den fertigen Spritzgebäck Teig in eine Spritztüte füllen und den Sternaufsatz darauf setzen. Teig auf das Backblech spritzen und bei 175 Grad etwa 15 Minuten backen.
Die Schokolade in ein Wasserbad schmelzen und das abgekühlte Weihnacht Spritzgebäck bis zur Hälfe in die Schokolade tauchen.

Rezept-Tipp
Zusätzlich kann man das Weihnacht Spritzgebäck auch mit Silberperlen oder Streusel verzieren.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *