Vollkornpasta mit Spargel und Babyspinat

Zutaten für 2 Portionen:

200 g Vollkornpasta
300 g weißer Spargel
100 g Babyspinat
1 Schalotte
1-2 EL Mandelblättchen
Butter
Salz
Pfeffer
Muskat (gemahlen)
1-2 EL Parmesan (am Stück und gehobelt) + etwas zum bestreuen

Vollkornpasta mit Spargel und Babyspinat

Vollkornpasta mit Spargel und Babyspinat

Zubereitung:

Die Nudeln in reichlich kochendem Wasser, laut Packungsanweisung, bissfest garen. In einem Sieb gut abtropfen lassen.

Den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und schräg in 1 cm breite Stücke schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln.

Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die Mandelblättchen goldgelb rösten, Nudeln zugeben und unter Wenden kurz anbraten. In einer zweiten großen Pfanne ebenfalls etwas Butter erhitzen und Schalotten und Spargel ein paar Minuten anbraten. Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Nudel-Mandel-Mischung und 1-2 EL Parmesan zugeben, alles vermischen. Nochmals abschmecken, auf den Tellern anrichten und mit Parmesanspänen bestreuen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *