Vegane Buddha Bowl

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

gekochter Bulgur
Avocado
marinierter Tofu
Gurke
Kirschtomaten
Mais
Salat
Radieschen

Für die Soße:

2 ELErdnussbutter
2 ELSojasoße
2 ELZitronensaft
1 ELReissirup
etwasWasser
Salz

ZUBEREITUNG

  1. Bulgur in Salzwasser kochen. Tofu in einer Pfanne anbraten.
  2. Den Bulgur in eine Schüssel geben und mit Tofu und gehacktem Gemüse garnieren. Mit der vorbereiteten Soße servieren.
  3. Für die Soße Erdnussbutter, Sojasoße, Zitronensaft und etwas Wasser vermischen. Mit Reissirup oder Rohrzucker sowie Salz abschmecken.
  4. Die Soße über den Bulgur gießen und servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *