Vanilleauflauf mit Äpfeln und Himbeeren

Zutaten für eine kleine Auflaufform (ca. 3-4 Portionen):

Für den Auflauf

1 Päckchen Vanillepudding-Pulver zum Kochen
100 g Schmand
55 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier (Größe M)
225 ml Milch
65 g altbackenes Toastbrot (frisches geht natürlich genauso)
1 großer Apfel
1 Schale Himbeeren (ca. 125 g)

Ausserdem

2 TL Zimt
2 EL Zucker
4 EL gehackte Mandeln

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 200° (Ober-/Unterhitze) vorheizen und eine kleine Auflaufform fetten.

Pudding, Schmand, Zucker, Vanillezucker, Eier und Milch mit den Schneebesen des Handrührgeräts gründlich verquirlen. Tostbrot in kleinere Stücke zupfen und den Boden der Form damit bedecken. Apfel vom Strunk befreien und in kleine Stücke schneiden. Himbeeren verlesen. Apfelstücke und Himbeeren auf dem Toast gleichmäßig verteilen. Milch-Eier-Guss darauf gießen. Im heißen Ofen ca. 30 bis 40 Minuten backen.

Zimt, Vanillezucker und Zucker vermischen und 10 Minuten vor Ende der Backzeit auf den Auflauf streuen. Der Auflauf ist fertig wenn die Masse gestockt und schön goldbraun ist.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *