Valentinstags-Erdbeertorte

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

3 St.Eier
3 ELMehl
3 ELKokosblütenzucker
1/2 Pck.Backpulver

Für die Creme:

500 mlMilch
1 Pck.Puddingpulver mit Erdbeer-Geschmack
2 ELZucker
50 gButter

Außerdem:

200 mlSchlagsahne
2 ELHimbeermarmelade

ZUBEREITUNG

  1. Eier mit Zucker schaumig rühren. Mit Backpulver vermischtes Mehl unterheben und den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Tortenform gießen. Ungefähr 10 – 15 Minuten bei 180 °C backen.
  2. Für die Creme Puddingpulver, Milch und Zucker zu einem festen Pudding kochen. Zimmerwarme Butter in den etwas ausgekühlten Pudding unterrühren.
  3. Den ausgekühlten Teig mit Marmelade bestreichen. Die Creme auf der Torte verteilen, Schlagsahne steif schlagen, mit etwas Marmelade abschmecken und auf der Creme verstreichen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *