Tortilla Gemüsewraps

Zutaten für 4 Portionen:

1 Pckg. Tortillas (8 St.)
3 Zwiebeln (groß)
1 Schale Champignons (ca. 300g)
1 Dose Tomaten gehackte
2 Paprika
1 Pckg. Gewürzmischung Chili
1 Kopfsalat
1 Dose Mais
1 Becher Creme Fraiche
1 Becher Joghurt (natur, 150g)
1 Zehe Knoblauch
1 Prise Zucker
Gewürze (Salz, Pfeffer, Paprika)
1 Pckg. geriebener Käse
Öl (Oliven oder Rapsöl)
250 ml Gemüsebrühe
1 Portion Kräuter (tiefgekühlt oder frische)

Rezept für Tortilla Gemüsewraps. Tortillas mit einer gut gewürzten vegetarischen Füllung.

Vorbereitung:

Zwiebeln, Paprika und Champignons in kleine Würfel schneiden. Gemüsemais abtropfen lassen. Einige Salatblätter in Streifen schneiden.

Zubereitung:

In einem Topf die Champignons anbraten und während dem anbraten würzen. Die fertigen Champignons in einen Teller geben.

Nun die Zwiebeln andünsten. Nach 5 Minuten die gewürfelten Paprika und den Knoblauch (fein gewürfelt oder gepresst) zugeben und mit anbraten und würzen. Nun die Tomaten und den Mais zugeben, und aufköcheln lassen.

Nach einiger Zeit die Gewürzmischung zugeben (kann auch ein Fix sein), und aufkochen lassen. Bei Bedarf etwas Gemüsebrühe zugeben. Alles zusammen ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln und eindicken lassen. Am Schluss ausschalten und einen Löffel Creme Fraiche zugeben und gut durchrühren.

Die restliche Creme Fraiche wird nun zusammen mit einem kleinen Becher Joghurt, Gewürzen und etwas Kräutern (tiefgekühlt oder frische) zu einer Sour Cream angemacht.

Auf die ausgerollten Tortillas mittig einen Streifen Gemüsemischung geben. Oben drauf kommen dann einige Salatstreifen, geriebener Käse und etwas Sour Cream.

Die gefüllten Tortillas auf einen Teller geben und kurz vor dem Anrichten noch einmal kurz in der Mikrowelle erhitzen (ca 2-3 Minuten).

Tips:

Lässt sich genauso gut mit Geflügel oder etwas Hack zubereiten. Sind dann halt nicht mehr vegetarisch.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *