Tortellini alla Panna

Zutaten für 4 Portionen:

800 g Tortellini (frische, Kühlregal)
600 ml Sahne oder CremeFine
200 g gekochter Schinken
5 EL Parmesan (frisch gerieben, gehäuft, ca. 40g)
2 St. Eier (frisch)
1,5 EL Butter (zum Anbraten)
1 TL Salz (gehäuft)
1 TL Muskatnuß (frisch gerieben, gestrichen)

Geniales Rezept für leckere Tortellini in Schinken-Sahne-Soße, das sich total schnell und einfach zubereiten lässt und wie beim Italiener schmeckt.

Vorbereitung:

Eier trennen (wir brauchen das Eigelb). Sahne abmessen (400ml und 200ml). Parmesan und Muskatnuß reiben. Schinken erst in Streifen und dann in ca. 1cm große Stücke schneiden.

Zubereitung:

In einer großen Pfanne oder einem Topf die Butter erhitzen und darin die Schinkenwürfel kurz etwas anbraten. Mit 400ml Sahne ablöschen und bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit: In einer kleinen Schüssel das Eigelb mit 200ml Sahne, Parmesan, Salz und Muskatnuß vermengen. Die Tortellini nach Packungsanleitung in Salzwasser zubereiten.

Die fertigen Tortellini abseihen, zur Schinken-Sahne Mischung geben, alles vermengen und bei kleiner Hitze etwas köcheln lassen. Nun die Eigelb-Sahne Mischung dazugeben, alles vermengen und bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis die Soße die gewünschte Konsistenz hat. Da CremeFine etwas dickflüssiger ist, braucht man sie damit nicht lange köcheln lassen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *