Süß-saurer Fenchelsalat

Zutaten & Zubereitung 

  • 100 g Apfel, in kleinen Würfeln von ca. 0,5 cm, auf Wunsch geschält
  • 100 g Mango, in kleinen Würfeln von ca. 0,5 cm
  • 100 g Salatgurke, in kleinen Würfeln von ca. 0,5 cm, auf Wunsch geschält
  • 1 kleine rote Zwiebel, in feinen Würfeln
  • 1 rote Chili, auf Wunsch entkernt, in feinen Würfeln
  • 80 ml neutrales Öl wie Raps oder Sonnenblume
  • Abrieb und Saft einer kleinen Bio-Zitrone (ca. 50 ml)
  • 1 EL Honig
  • 1 Spritzer Apfelessig
Zutaten in einer Schüssel vorsichtig mischen und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Diese Mischung kann gut vorbereiten und im Kühlschrank einige Stunden durchziehen lassen.
  • 2 faustgroße Fenchelknollen
Stiele vom Fenchel entfernen, evtl. Grün kleinhacken und beiseite legen. Fenchel halbieren, Strunk herausschneiden. Auf einem Hobel in dünne Scheiben hobeln, ergibt ca. 400 g. Mit der Sauce vermischen und 30 Minuten durchziehen lassen. Nochmals abschmecken und genießen.

süß-saurer Fenchelsalat
meine Tips:
  • statt Mango kann man auch andere Obstsorten wie Pfrisich, Erdbeere, Aprikose oder Ananas verwenden
  • ich habe Mango immer als TK-Ware da, sie ist vollreif tiefgekühlt worden und man kann auch kleinere Mengen verarbeiten

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *