Spritzgebäck für Weihnachten – fantastischer Teig ohne Ei

25 Min

Arbeitszeit
10 Min

Koch-/Backzeit
Zutaten
200 g
Butter
1/2 Tasse (250 ml)
Puderzucker
240 g
Mehl
60 g
Maisstärke (oder Puddingpulver)
1 Pck.
Vanillezucker
Schokoladenglasur zum Verzieren
Schokostreusel zum Verzieren
Zubereitung
  1. Zimmerwarme Butter mit Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren.
  2. Nach und nach gesiebtes Mehl und Maisstärke dazugeben. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen.
  3. Kreise von 2 cm Durchmesser auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Für 1 Stunde kalt stellen.
  4. Anschließend für 10 Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen schieben. Immer im Auge behalten, denn die Backzeit hängt vom Ofen ab. Nach eigener Fantasie verzieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *