Spinatrisotto

Zutaten für 2 Personen:

150 g Risotto-Reis
Blattspinat (so viel wie ihr wollt, je nach Gusto)
1 Zwiebel
1 Liter Gemüsebrühe
50 g Parmesan
Salz
Pfeffer
etwas Butter

Zubereitung:

Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und den Spinat kurz abbrausen. Etwas Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Dann den Reis zufügen und auf halber Stufe kurz mit anschwitzen (er darf nicht braun werden). Dann den Spinat in die Pfanne geben und so lange dünsten bis er etwas zusammengefallen ist. Jetzt die ersten Schöpflöffel Brühe zugeben und bei schwacher Hitze leise köcheln lassen. Dabei immer schön umrühren. Die nächsten Schöpfer Brühe erst zugeben, wenn der Reis die Flüssigkeit aufgenommen. Nach ca. 30 Minuten ist jetzt alle Flüssigkeit aufgebraucht und der Reis hat eine schöne Konsistenz. Jetzt noch den Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!!

Guten Appetit

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *