Sonnenblumenkern-Tomaten-Aufstrich

Zutaten & Zubereitung 

  • 100 g Sonnenblumenkerne
Sonnenblumenkerne in einem halben Liter Wasser mindestens drei Stunden, besser über Nacht einweichen. Auf einem Sieb abgießen, mit frischem Wasser abspülen und gründlich abtropfen lassen.
  • 75 g halbgetrocknete Tomaten (nicht in Öl)
  • 1 gehäufter EL Tomatenmark
  • 3 EL Olivenöl, mehr nach Bedarf
  • 1/2 TL Knoblauchgranulat oder etwas frischer Knoblauch
  • 1 TL getrocknete Kräutermischung nach Wahl, gern auch frische Kräuter
  • 1/2 TL Salz
  • optional: 1 gehäufter TL Kapern
Sonnenblumenkerne mit den übrigen Zutaten in einen Foodprozessor geben und mixen, bis sich alles gut verbunden hat, alternativ einen Pürierstab nehmen. Zwischendurch die Masse mit einem Spatel immer wieder nach unten schieben und wenn die Masse zu trocken ist, noch etwas Öl zugeben. Ich lasse den Aufstrich noch ganz leicht stückig, wie weit Du ihn zerkleinerst, bleibt Dir überlassen. Mit Salz nochmal abschmecken.

meine Tips:
  • wer es käsig mag, mischt noch etwas geriebenen Parmesan oder Feta drunter

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *