Senf-Kaviar

Zutaten
  • 100 g Essig, z.B. Apfel, Weißwein oder weißer Balsamico, auch gern gemischt
  • 50 g flüssiger Honig oder Sirup (Karamell, Agave, Ahorn), auch gern gemischt oder auch Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 60 g gelbe Senfsaat (oder ein Teil durch dunkle Senfsaat ersetzt)
Den Essig mit Honig und Salz in einem Topf zum Kochen bringen und rühren, bis sich Honig und Salz vollständig aufgelöst haben. Den Topf von der Herdplatte ziehen und die Senfsaat unter die Essig-Honig-Mischung rühren. 5 Minuten quellen lassen, dann den Senfkaviar in ein sauberes Glas umfüllen, zudeckeln und mindestens bis zum nächsten Tag im Kühlschrank ziehen lassen.

Senf-Kaviar
Senf-Kaviar paßt zu vielen Dingen, zum Beispiel:
  • in Dips, Dressings oder warmen und kalten Saucen
  • in Butterzubereitungen
  • auf belegten Broten, insbesondere mit Bratenaufschnitt oder Käse
  • zu Fisch, insbesondere Räucherlachs oder gegrilltem / gebratenem Fischfilet
  • zu Fleisch wie Steak oder Braten
  • im Kartoffelpüree oder Reis
Senf-Kaviar

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *