Selbstgemachtes Tiramisu, super schnell und super einfach. Ohne Ei.

15 Min

Arbeitszeit
Zutaten
300 ml
Schlagsahne
300 ml
starker schwarzer Kaffee
250 g
Mascarpone
250 g
Löffelbiskuits
85 g
Puderzucker
1 TL
Vanille Extrakt
Kakaopulver zum Bestreuen
Zubereitung
  1. Sahne steif schlagen. Dann Zucker nach und nach unterheben. Schließlich Mascarpone mit der geschlagenen Sahne zu einer glatten Creme vermischen.
  2. Die Löffelbiskuits in kalten Kaffee tunken – nicht zu lange, damit sie nicht ganz weich werden.
  3. Die Löffelbiskuits in eine mit Backpapier ausgelegte Tortenform (am besten 20 cm Durchmesser) legen.
  4. Etwa die Hälfte der Creme auf den Löffelbiskuits verteilen.
  5. Eine zweite Schicht Biskuits auf die Creme schichten und erneut mit Creme bestreichen.
  6. Die Tiramisu-Torte für etwa 4 Stunden kaltstellen.
  7. Für 4 Stunden kalt stellen. Danach den Ring entfernen, mit Kakaopulver bestreuen und genießen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *