Selbstgemachte Oreo – Kakaokekse mit Quarkcreme

Zutaten

Für den Teig:

180 g
Butter
1/2 Pck.
Backpulver
1 St.
Ei
100 g
Puderzucker
5 EL
Kakaopulver
300 g
Mehl

Für die Creme:

125 g
Butter
250 g
Quark (am besten fester Quark)
75 g
Puderzucker
1 Pck.
Vanillezucker
Zubereitung
  1. Alle Zutaten für den Teig vermischen und ausrollen. Kreise ausstechen und bei 160 °C backen. (Man kann die Kekse auch gut mit einer Motiv-Teigrolle verzieren) Ich nehme sie immer heraus, wenn es in der Küche schön duftet.
  2. Die Kekse auskühlen lassen und mit Creme füllen. Für die Füllung alle Zutaten miteinander vermischen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *