Selbstgemachte Marshmallows mit Kirschgeschmack

Zutaten:

2 Päckchen gemahlene Gelatine
150 ml Kirschnektar
250 g Puderzucker + 1 EL
1 EL Speisestärke
Neutrales Öl
2 EL Kirschmarmelade

Marshmallows Rezept

Zubereitung:

Eine eckige Form (20 x 20 cm) mit Öl einpinseln. 1 EL Puderzucker und 1 EL Speisestärke mischen und die Form damit ausstäuben.

Gelatine in einen kleinen Topf geben und mit dem Kirschnektar verrühren. 2 Minuten quellen lassen.

250 g Puderzucker in eine große Schüssel sieben. Marmelade glatt rühren.

Gelatine unter rühren erhitzen und kurz aufkochen. Gelatine sofort in die Schüssel zum Puderzucker geben und mit den Schneebesen des Handrührgeräts alles kräftig verrühren, bis die Masse cremig und glänzend ist. Das dauert ca. 5 Minuten. Sofort die Marmelade mit einem Löffel schlierenartig unterziehen. Masse in die vorbereitet Form geben und glatt streichen. Wichtig ist, dass ihr wirklich zügig arbeitet, denn die Masse wird doch relativ schnell fest.

Bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde trocknen lassen.

Arbeitsplatte mit Puderzucker-Stärk-Mix bestäuben. Die Marshmallow-Platte aus der Form lösen und auf die Arbeitsplatte legen. Jetzt könnt ihr entweder mit einem Plätzchenausstecher die gewünschte Form stechen oder einfach mit einem Messer in Stücke schneiden. Wichtig ist, dass ihr Messer und Ausstecher vorher leicht einölt, so bleibt nichts kleben.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *