Schwäbische Kässpätzle (Käsespätzle)

Zutaten für 4 Portionen:

1 kg Spätzle
5 Zwiebeln (groß)
400 g Emmentaler
5 EL Butter
Salz
Pfeffer

Eines der beliebtesten Gerichte in Schwaben überhaupt. Hausgemachte Spätzle mit würzigem Käse und Zwiebeln im Ofen überbacken. Ein Traum.

Vorbereitung:

Zwiebeln vierteln und in Scheiben schneiden. Käse reiben.

Zubereitung:

In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten, bis sie leicht braun sind. Dabei etwas salzen und pfeffern.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Eine Auflaufform einfetten, und darin abwechselnd Spätzle, Käse und Zwiebeln aufschichten. Die Lage mit den Spätzle jeweils etwas pfeffern. Die letzte Lage sollten die Zwiebeln sein.

Die Auflaufform kommt nun zugedeckt (Deckel oder Alufolie), für 30 Minuten in den Backofen.

Tips:

Man kann auch 150g des Emmentalers durch Greyerzer oder Bergkäse ersetzen.

14437 Hits

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *