Schokoladigster Schokoladenkuchen mit extra großen Schokoladenstückchen

Zutaten für 1 Portionen:

300 g Mehl
250 g Butter
250 g Zucker
5 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
½ Pck. Backpulver
2 Pck. Cremepulver ( Paradiescreme), Schokolade, oder gleiche Menge Galetta
1 Glas Mineralwasser
1 Tafel Schokolade (Block-)

Verfasser:
kultfussl

Die Zutaten außer der Schokolade zu einem glatten Teig verrühren. Je nach Eiergröße kann es sein, dass man etwas mehr Mineralwasser braucht.
Die noch verpackte Blockschokolade mit einem Hammer in große Stücke zerkleinern und zum Teig geben. Darauf achten, dass die Stücke relativ groß sind, damit nach dem Backen die Blockschokolade nicht ganz geschmolzen ist und so Schokostücke im Kuchen bleiben.

Teig in eine 26 cm Form geben und bei 180°C ca 60 min backen.

Durch die im Verhältnis zu einem normalen Rührkuchen reduzierte Mehlmenge wird der Kuchen schön saftig und nicht zu trocken. Wer « klebrige » Brownies mag, wird diesen Kuchen lieben.

Arbeitszeit: ca. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: keine Angabe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *