Schokoladen-Cremeschnitten mit Pariser Creme

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

1 Pck.Blätterteig

Für die Creme:

500 mlMilch
1 Pck.Puddingpulver mit Schokoladen-Geschmack
3 ELZucker
200 mlMilch

Für die Pariser Creme:

250 mlSchlagsahne
100 gKochschokolade

ZUBEREITUNG

  1. Den gebackenen Blätterteig auf dem Boden einer Form (ca. 20×20 cm) auslegen. Wenn ihr eine größere Form verwendet, verdoppelt die Menge am besten.
  2. Aus 500 ml Milch, Schokopuddingpulver und Zucker eine Schokoladencreme zubereiten. Die Creme auf dem Blätterteig verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen.
  3. Danach die am Vortag zubereitete Pariser Creme auf dem festen Pudding verteilen.
  4. Für die Pariser Creme: Sahne mit Schokolade erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Vollständig abkühlen lassen und anschließend mindestens 12 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Vor dem Bestreichen aufschlagen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *