Kuchen Rezepte

Schoko Haselnuss Kipferl

Zutaten

Für den Teig
200 g Mehl
70 g Puderzucker
2 EL Vanillezucker
100 g gemahlene Haselnüsse
1 Prise Salz
150 g Butter
1 Ei

Außerdem
200 g Vollmilchkuvertüre
50 g gemahlene Haselnüsse

 

Zubereitungsschritte
1. Für den Teig das Mehl mit Puderzucker, Vanillezucker, Mandeln und Salz in einer Schüssel mischen. Die Butter mit einer Teigkarte unterhacken. Das Ei zugeben und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

2. Ein bis zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Teig zu einer Rolle formen und davon gleichmäßige Stücke abschneiden, diese zu Hörnchen formen und in 8-12 Mnuten goldgelb backen. Zwischenzeitlich die Schokolade grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen.

3. Die fertigen Kipferl aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, mit Hilfe einer Pralinengabel die Kipferl in die Schokolade tauchen, abtropfen lassen und auf einem Kuchengitter trockenen lassen. Bevor die Kipferl vollständig getrocknet sind mit etwas gemahlenen Haselnüssen bestreuen.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *