Schneller Walnuss-Gugelhupf – ein Tassenrezept

ZUTATEN

1 Tasse (250 ml)Mehl
1 TassePuderzucker
1 Tassegemahlene Walnüsse
1 Pck.Backpulver
2 St.Eier
1/2 TasseÖl
1/2 TasseMilch
1 PriseSalz

ZUBEREITUNG

  1. Ein Tassenrezept für einen Gugelhupf. Ich denke, es ist ein Klassiker, der in keinem Kochbuch fehlen darf, also fügt es euch am besten gleich hinzu.
  2. Alle Zutaten miteinander vermischen und in eine mit Schmalz gefettete und mit Mehl bestäubte Gugelhupfform geben.
  3. In den Ofen schieben und bei 170 °C ca. 40 Minuten backen.
  4. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *