Schneller und einfacher Lebkuchen vom Blech

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

400 gDinkelmehl
3 ELKakaopulver
2 TLZimt (gemahlen)
1 Pck.Lebkuchengewürz
1 Pck.Vanillezucker
120 gPuderzucker
1 ELHonig
2 St.Eier
400 mlMilch
100 mlÖl
2 ELMarmelade

Außerdem:

Marmelade
150 gSchokolade
40 gButter

ZUBEREITUNG

  1. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel sieben und vermischen. Eier, Honig, Milch, Öl und Marmelade dazugeben und mit einem Handrührgerät glatt rühren.
  2. Auf ein mit Öl gefettetes und mit Mehl bestäubtes Backblech gießen. Bei 180 °C ca. 30 Minuten backen.

  3. Den gebackenen Kuchen nach Belieben mit Marmelade bestreichen und mit Schokoladenglasur überziehen. Dafür Schokolade mit Butter schmelzen. Ich habe noch Kleckse mit weißer Schokolade auf die Oberseite gegeben und bin danach mit einem Spieß durchgefahren. So ist dieses interessante und hübsche Muster entstanden.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *