Schnelle Spaghetti aglio e olio: ein italienischer Klassiker in 20 Minuten zubereitet

20 Min

Arbeitszeit

12 Min

Koch-/Backzeit
Zutaten
1 Pck.
Spaghetti
6 St.
Knoblauchzehen
1 Pck.
geriebenen Parmesan
1/2 Tasse
Olivenöl
1/4 TL
Chiliflocken
1/4 Tasse
frische Petersilie (gehackt)
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Zubereitung
  1. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und salzen. Spaghetti darin kochen – etwa 1 Minute kürzer als angegeben kochen, damit sie „al dente“ sind.
  2. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Knoblauch und Chili dazugeben und ca. 3 – 5 Minuten braten, bis der Knoblauch golden wird.
  3. Sobald die Nudeln gar sind, in die Pfanne geben. 1/2 Tasse Nudelwasser auffangen und hinzufügen. Alles gut vermischen. Wenn ihr die Spaghetti zu trockenen findet, könnt ihr noch 1/4 Tasse Nudelwasser untermischen.
  4. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.
  5. Abschließend Petersilie und geriebenen Parmesan dazugeben. Ihr könnt die Petersilie und den Parmesan auch weglassen, aber ich finde die Kombination einfach lecker.
  6. Ihr könnt auch andere Zutaten nach Geschmack hinzufügen – z.B. Sardellen, Basilikum, Pancetta und vieles mehr.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *