Schmörkes-Kartoffelsalat mit Senfcreme

Zutaten & Zubereitung 

 

  • 1 gehäufter EL Crème fraîche
  • 1 gehäufter EL saure Sahne
  •  2 EL Gurkensud
  • 1 gehäufter TL körniger Senf
  • 1 gehäufter TL Honigsenf, alternativ mittelscharfer
  • 1 TL Agavensirup oder Honig
  • 1 Gewürzgurke, in feinen Würfeln
  • 1 kleine Zwiebel, in feinen Würfeln

Alle Zutaten miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken. Die Creme sollte schön nach Senf schmecken, evtl. noch etwas mehr zugeben.

  • 500 g Schmörkes oder andere kleine, festkochende Kartoffeln
Kartoffeln als Pellkartoffeln in kräftigem Salzwasser kochen. Pellen und noch heiß in die Creme geben, ich schneide sie dazu in ca. 2,5 cm große Stücke, man kann auch in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Alle vorsichtig mit einem Spatel vermischen und im Kühlschrank mindestens 30 Minuten, gern auch länger durchziehen lassen. Nochmals abschmecken und servieren. Der Salat kann gut einen Tag im Voraus zubereitet werden.
Schmörkes-Salat mit Senfcreme

meine Tips:

  • wer mag, mischt noch Kräuter unter die Creme, Dill oder Schnittlauch passen sehr gut
  • statt Gewürzgurke paßt auch prima Senfgurke oder etwas frische Salatgurke

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *