Schluss mit viel zu süßen Torten! Probiert diesen leckeren, fluffigen Kuchen mit erfrischender Quark-Creme.

25 Min

Arbeitszeit
30 Min

Koch-/Backzeit
Zutaten

Für den Tortenboden:

6 St.
Eier
6 EL
Mehl
5 EL
Zucker
1/2 EL
Öl
1/2 EL
Kakaopulver
1 Pck.
Vanillezucker

Für die Füllung:

375 ml
Schlagsahne
250 g
Magerquark
1/2 Pck.
Vanillezucker

Für die Glasur:

100 g
Kochschokolade
100 ml
Schlagsahne
Zubereitung
  1. Eier trennen.
  2. Eiweiß zu Schnee schlagen und nach und nach Mehl, Öl, Zucker, Vanillezucker und Kakaopulver unterheben.
  3. Den Teig in eine befettete und bemehlte Tortenform gießen und bei 170 °C etwa 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  4. Für die Füllung Schlagsahne mit Zucker schlagen und Quark unterrühren.
  5. Den ausgekühlten Tortenboden halbieren und mit der Creme füllen.
  6. Für die Glasur 100 ml über einem Wasserbad erhitzen und die Schokolade darin schmelzen.
  7. Den Kuchen mit der Glasur überziehen und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *