Schlemmerröllchen

Zutaten für 1 Portionen:

2 Scheiben Bacon (Fühstücksspeck)
1 Scheibe Leberkäse (grob oder fein)
1 Scheibe Käse (Edamer, Gouda, Emmentaler)
1/4 Gewürzgurke
2 Streifen Paprika (rot, roh)
Öl (zum anbraten)
2 Zahnstocher

Gefüllte Rouladen mal etwas anderst. Toller Partysnack der sich gut vorbereiten lässt und auch kalt schmeckt.

Vorbereitung:

Gewürzgurke in kleine Stückchen schneiden. Paprika in feine Streifen schneiden.

Zubereitung:

Auf einem Küchenbrett 2 Scheiben Bacon nebeneinander auslegen. Darauf kommt eine Scheibe Leberkäse und eine Scheibe Käse. Auf diese legt man am Anfang die klein geschnitten Gurkenstückchen und die Paprikastreifen. Nun alles aufrollen und mit einem oder zwei Zahnstochern fixieren.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Röllchen bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten, bis sie Farbe haben und der Käse heraus läuft.

Dazu passt Nudelsalat, Kartoffelbrei oder Salat. Die Röllchen lassen sich gut vorbereiten und schmecken auch kalt.

Tips:

Wenn man Grillkäse verwendet lassen sie sich auch gut grillen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *