Sauerkraut-Kassler-Schmortopf mit Ananas und Kartoffeln

Zutaten
  • 2 EL Butterschmalz oder Öl
  • 1 große Zwiebel, in feinen Würfeln
  • 100 g Bacon, in feinen Würfeln oder Streifen
Butterschmalz in einem Gußbräter erhitzen, Zwiebel und Bacon darin anschwitzen, bis es leicht Farbe bekommt.
  • 500 g Kasslernacken,  in 3 cm großen Würfeln
  • 4 Scheiben Ananas, in 1 cm breite Stücken
Kassler und Ananas dazugeben und mitbraten.
  • 500 g frisches Sauerkraut, einmal durchgewaschen, abgetropft und zerzupft
  • 1 gehäufter TL Paprikapulver
Sauerkraut und Paprikapulver zugeben, unterrühren und kurz mitbraten.

 

Sauerkraut-Kassler-Schmortopf mit Ananas und Kartoffeln
  • 600 ml Gemüsefond
  • 400 ml Ananassaft
  • 2 Lorbeerblätter
Flüssigkeit und Lorbeerblätter zugeben und aufkochen lassen.

 

Sauerkraut-Kassler-Schmortopf mit Ananas und Kartoffeln
Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und den Gußtopf zugedeckelt auf einem Rost hineinstellen. Zwei Stunden schmoren, dabei nach einer Stunde umrühren und prüfen, ob evtl. noch etwas Flüssigkeit angegossen werden muß, sie sollte immer leicht durchstehen.
  • 300 g kleine Kartoffeln, geschält und halbiert bzw. geviertelt
Kartoffeln zugeben, unterrühren, so daß sie bedeckt sind und eine weitere Stunde zugedeckelt schmoren. Mit Salz abschmecken und nach Belieben mit etwas Schmand und Schnittlauchröllchen oder gehackter Petersilie bestreuen.

Sauerkraut-Kassler-Schmortopf mit Ananas und Kartoffeln
Mein Tip:
  • der Schmortopf schmeckt am Besten, wenn er aufgewärmt wird
  • lecker dazu ist auch eine dunkle Bratensauce
    Sauerkraut-Kassler-Schmortopf mit Ananas und Kartoffeln

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *