Salata de Vinete – Auberginenaufstrich

Zutaten für 1 Portionen:

2 kg Auberginen (ca. 8 Stück mittelgroß)
1 Zwiebel (klein)
Pflanzenöl
Salz
Pfeffer

Salata de Vinete ist eine rumänische Vorspeise. Hier das Rezept dafür. Ein Auberginenaufstrich der am besten auf hellem Brot schmeckt.

Vorbereitung:

Zwiebel fein würfeln. Wer Vinete mit Mayonaise mag.

Zubereitung:

Die Auberginen auf einen Holzkohlegrill legen und sie weich grillen. Das kann bis zu einer Stunde dauern. Gelegentlich wenden.

Die Auberginen vom Grill nehmen, die Haut abziehen und auf ein Holz oder Kunststoffbrett legen. Das Fruchtfleisch mit einem Holzmesser oder einem Kunststoffschaber zerkleinern. Wichtig ist das kein Metall mit dem Fruchtfleisch in Verbindung kommt, da es sonst schwarz wird.

Das gehackte Fruchtfleisch in ein Nudelsieb geben, einen Suppenteller darunter stellen und ca. 1 Std. abtropfen lassen.

Nun das Fruchtfleisch, die fein gehackten Zwiebeln und einen EL Öl in eine Kunststoffschüssel geben und mit einem Stabmixer zerkleinern. Öl zugeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Dabei mit Pfeffer und viel Salz abschmecken.

Wer mag kann nun noch Mayonaise dazu geben. Am besten selbst gemachte. Bei 2 kg Auberginen würde ich in etwa 4 EL Mayonaise dazu geben und alles gut verrühren. Ergibt insgesamt ca. 1 kg Vinete.

Ist ohne Mayo im Kühlschrank etwa 1 Woche haltbar. Mit Mayo sollte Sie innerhalb 2-3 Tagen verbraucht werden. Wir bereiten Sie meistens ohne Mayo zu und bereiten diese bei Bedarf kurz vor dem anrichten zu und rühren Sie dann unter.

Schmeckt am besten auf hellem Brot ohne viel Eigengeschmack.

Tips:

Kann man auch im Backofen machen, aber wir vermissen dann den rauchigen Geschmack. Viele machen die Auberginen auch auf der Herdplatte, der Herd sieht danach aber auch dem entsprechend aus. Wir versuchen das Grillen im Garten immer mit dem Zubereiten von Vinete zu verbinden. Wir legen nach dem Grillen des Fleisches die Auberginen auf den Grill und lassen Sie während dem Essen vor sich hin grillen.

Auf den letzten beiden Bildern ist ein Holzspalter abgebildet, wie er in Rumänien zur Zubereitung der Vinete verwendet wird (Tocator).

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *