Rinderbraten, ganz einfach

ZUTATEN

Zutaten für 6 Portionen

1 ½ kg Rinderbraten

3 Zehe/n Knoblauch, gehackt

2 m.-große Zwiebel(n), gehackt

⅛ Liter Rotwein, trocken

¼ Liter Brühe

Salz und Pfeffer

Senf

2 EL Öl

ZUBEREITUNG

Arbeitszeit ca. 30 Minuten

Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden

Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten

Den Braten mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit Senf einschmieren.

Das Öl in einem Bratentopf erhitzen und den Braten von allen Seiten scharf anbraten. Anschließend mit dem Rotwein ablöschen und reduzieren. Wenn der Wein fast reduziert ist, die Knoblauchzehen und die Zwiebeln dazugeben und mit anbraten. Wenn sie leicht braun sind, mit der Brühe aufgießen.

Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze im geschlossenen Topf für 2 Stunden in den Backofen stellen. Zwischendurch immer wieder nachsehen und evtl. Wasser aufgießen.

Die Sauce am Schluss mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken und andicken.

Dazu passen Kartoffelklöße und Rotkohl.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *