Einfache Rezepte

Brot mit Nur Wenigen Zutaten

SO STELLST DU DEIN EIGENES WOLKENBROT HER

Du benötigst grundsätzlich nur die folgenden drei Zutaten, die so gut wie jeder im Haus hat: Eier, Backpulver und Frischkäse.

Für eine zusätzliche Portion Süße, mischst Du einen Esslöffel Honig in die Teigmasse.

ZUTATEN FÜR 6-8 WOLKENBROTE

  • 3 Bio-Eier (Größe M)
  • 3 EL Frischkäse (sollte auf Zimmertemperatur aufgewärmt sein)
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1 EL Honig
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Rosmarin oder Thymian

ZUBEREITUNG

Heize den Ofen auf 150 Grad (Umluft) vor. Trenne das Eiweiß fein säuberlich vom Eigelb. Verrühre das Eigelb mit dem Frischkäse in einer Schüssel und gebe das Backpulver hinzu bis eine cremige Konsistenz entsteht. Schlage das Eiweiß mit einer Prise Salz steif.

Vermische die Zutaten nun vorsichtig mit einem Kochlöffel, sodass eine homogene Masse entsteht. Für etwas mehr Süße kannst Du an dieser Stelle den Honig untermischen.

Forme nun aus der Teigmasse runde Fladen und verteile diese auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech.

Nach einer Backzeit von 15 Minuten ist Dein Snack fertig zum Verzehr. Für einen ganz besonderen Geschmack garnierst Du Dein himmlisches Brot mit Rosmarin. (Alternativ eignet sich Zimt)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *