Putengeschnetzeltes mit Möhren und Kartoffelbrei – der Geschmack meiner Kindheit

ZUTATEN

1 kgPutenfleisch
1 kgMöhren
1 St.Zwiebel
1 ELZucker
1 ELEssig
Fleischbrühe
Öl zum Braten
Salz, Pfeffer und Hähnchengewürz

ZUBEREITUNG

  1. Zwiebel schneiden und braun braten. Putenfleisch in Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer und Hähnchengewürz würzen und mit braten. In Scheiben geschnittene Möhren kurz vorkochen und mit dem Kochwasser das Fleisch aufgießen.
  2. Zugedeckt köcheln, bis das Fleisch gar ist. Anschließend Möhren, Brühwürfel und Zucker hinzufügen und die Möhren fertig kochen.
  3. Zum Schluss nach Bedarf eindicken und mit Essig abschmecken.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *