Pudding-Schnitte mit reichlich Sahne-Creme

45 Min

Arbeitszeit
25 Min

Koch-/Backzeit
Zutaten

Für den Teig:

4 St.
Eier
200 g
Zucker
200 g
Mehl
1 Pck.
Backpulver
100 ml
Öl

Außerdem:

1 L
Milch
3 Pck.
Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
5 EL
Zucker
4 Pck.
saure Sahne
3 Pck.
Vanillezucker
2 Pck.
Schlagsahne
Zubereitung
  1. Eier mit Zucker schaumig rühren. Nach und nach Öl und zum Schluss das mit Backpulver vermischte Mehl hinzufügen.
  2. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen.
  3. Den Pudding zubereiten – dafür Milch erhitzen, Zucker und Puddingpulver hinzufügen und zu einem dicken Pudding kochen.
  4. Den noch heißen Pudding über den Teig gießen und bei 180 °C ca. 25 Minuten backen. Nach dem Backen auskühlen lassen.
  5. Für die Creme saure Sahne mit Vanillezucker glatt rühren und abschließend die Schlagsahne unterheben.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *