Leckere Rezepte

Plätzchen mit Schokofüllung

Zutaten

250 g Frischkäse
200 g Zartbitterschokolade mindestens 70 % Kakaogehalt
1 TL
Honig 100 g
Dinkelmehl Type 1050
100 g Dinkel-Vollkornmehl
100 g gemahlene Mandel
80 g Kokosblütenzucker
½ Vanilleschote
1 Ei (Größe M)
200 g Butter

Zubereitungsschritte

1. Für die Füllung die Zartbitterschokolade fein hacken und in einem kleinen Topf mit dem Honig schmelzen. Den Topf vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen. Mit einem Schneebesen den Frischkäse gut unterrühren, die Creme anschließend im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Währenddessen das Mark der Vanille auskratzen, die Mehle mit den Mandeln, dem Kokosblütenzucker und dem Vanillemark mischen und auf eine Arbeitsplatte häufen. In die Mitte eine Mulde drücken, das Ei hineinschlagen und die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen. Mit den Händen sämtliche Zutaten rasch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, zu einer Kugel formen und in eingewickelt für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

3. Die Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm dünn ausrollen, Kreis mit einem Durchmesser von ca. 3 cm ausstechen und mit Abstand auf das Backpapier legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 8–10 Minuten hell backen. Anschließend herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *