Pizzaschnecken

Zutaten

Für den Teig:

800 g
Mehl
250 ml
Milch
20 g
frische Hefe
3 EL
Zucker
2 TL
Salz
50 g
Butter, zerlassen
3
Eier
3 EL
Mayonnaise

Für die Füllung:

250 g
Diät-Salami
200 g
Edamer
1 kleine Dose
Mais
nach Geschmack
Pizza-Gewürz
1 kleine Dose
Letscho (Fertigprodukt)
nach Geschmack
Ketchup

Zum Bestreichen:

1
Ei
Sesamsamen
Zubereitung
  1. In eine große Schüssel die Milch, die Hefe und etwa 1/3 von dem Mehl geben. Den Zucker und das Salz dazugeben. An einem warmen Ort gehen lassen.

  2. Inzwischen in einer kleinen Schüssel die Eier, Mayonnaise und Butter verrühren.

  3. Die Eier-Mischung zum Teig gießen und Schritt für Schritt das restliche Mehl beimengen und kneten. An einem warmen Ort gehen lassen.

  4. Den Teig ausrollen, mit Ketchup bestreichen und mit geriebener Diät-Salami, Käse, Letscho-Gemüse (ohne Soße), Mais und Pizza-Gewürz bestreuen. Zusammenrollen, mit dem Ei bestreichen, wenn gewollt mit Sesamsamen bestreuen (oder auch nicht) und in Scheiben schneiden. Die Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, noch kurz gehen lassen und anschließend im vorgeheizten Backofen bei 180 ˚C 15-20 Minuten backen. Guten Appetit!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *