Pilzsuppe aus Omas Küche. Ein typisches Gericht, das auf keinem Tisch fehlen darf.

30 Min

Arbeitszeit
45 Min

Koch-/Backzeit
Zutaten
500 ml
Saft vom Sauerkraut
500 ml
Wasser
5 St.
Knoblauchzehen
4 – 5 Handvoll
getrocknete Pilze
2 St.
Lorbeerblatt
5 – 7 St.
ganze Pfefferkörner
250 ml
Schlagsahne
1 EL
Schweineschmalz
1 St.
Zwiebel
Salz nach Geschmack
Essig nach Geschmack
Zucker nach Geschmack
Mehl zum Andicken
Zubereitung
  1. Gehackte Zwiebel, getrocknete Pilze und 1 EL Schmalz in Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Etwa 30 Minuten kochen lassen, bis das Wasser verdampft.
  2. In einem größeren Topf den Saft vom Sauerkraut, Wasser, Lorbeerblätter und Pfeffer aufkochen. Etwa 10 Minuten kochen lassen und die Gewürze entfernen.
  3. Knoblauch zerdrücken, hinzufügen und zum Kochen bringen.
  4. Mit Wasser vermischtes Mehl dazugeben und eine Weile kochen lassen.
  5. Sahne und Pilze hinzufügen und aufkochen.
  6. Abschließend mit Salz, Zucker und Essig abschmecken. Mit Brot und Röstzwiebeln servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *