Pastasotto mit Gemüse

Zutaten für 2 Personen:

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 rote Paprikaschote
1 Zucchini
4 Stiele Thymian
Olivenöl
120 g Risoni-Nudeln
500 ml heiße Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
30 g Parmesan

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Paprika vierteln, entkernen und in 2 cm große Stücke schneiden. Zucchini putzen, längs halbieren und in 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Thymianblättchen von den Stielen zupfen.

Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Paprika zugeben und kurz mitdünsten. Nudeln und die Hälfte des Thymians unterrühren und kurz mitbraten. Brühe zugießen, aufkochen und zugedeckt 15 Minuten garen. Gelegentlich umrühren.

Inzwischen etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini und restlichen Thymian darin 3 Minuten anbraten, salzen und pfeffern.

Zucchini und Käse unter den Nudel-Risotto mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *