Party-Käsecracker aus 4 Zutaten

Zutaten
100 g
Butter
100 g
Mehl
100 g
Käse
1
Eigelb
Zubereitung
  1. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, das Mehl dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend den fein geriebenen Käse und ein Eigelb unterrühren. Eine Teigkugel formen, in Lebensmittelfolie einwickeln und mindestens eine halbe Stunde kalt stellen.

  2. Die Teigkugel aus dem Kühlschrank herausnehmen, die Folie entfernen und den Teig halbieren. Jeweils zu einer runden dünne Platte ausrollen. Die Kante schön abschneiden und in kleine Dreiecke schneiden.

  3. Mit einem Trinkhalm kleine Löcher ausstechen. Die Dreiecke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  4. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 10 Minuten backen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *