Paprikasalat mit Gurke & Feta

Zutaten
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel, in feinen Würfeln oder Halbringen
  • 3 EL heller Essig, z.B. Weißwein, Balsamico oder Apfel
Zwiebeln mit Essig mischen und ziehenlassen, das nimmt ihnen die bisige Schärfe.
  • 3 kleine Paprika in verschiedenen Farben, in schmalen Streifen (ich hatte rot, orange und gelb)
  • 1/2 Salatgurke, geschält, entkernt, in schmalen Streifen passend zu Paprika
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Agavensirup oder Honig
  • 1 gehäufter EL frisch gehackte Petersilie oder Schnittlauch
Zutaten zu den Zwiebeln geben, mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken, evtl. noch etwas Senf oder Agavensirup zugeben.
  • 50 g Feta
Feta zerbröseln und über den Salat streuen.

 

Paprikasalat mit Gurke & Feta

Meine Tips:

  • sehr lecker schmeckt auch noch eine abgetropfte, zerpflückte Dose Thunfisch druntergemischt
  • wer mag, mischt auch noch etwas Tomate oder Mais drunter, evtl. dann die Dressingmenge etwas erhöhen
  • wer keinen Feta mag, kann auch kleine Kleckse Hüttenkäse draufgeben
Paprikasalat mit Gurke & Feta

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *