Einfache Rezepte

Papas Arrugadas mit Dip, Kartoffeln in Salzkruste

Die deutsche Kartoffel kriegt einen neuen Anstrich. In den Dip tauchen und fertig sind die “Papas“KCAL: 92 – EIWEISS: 2 G – FETT: 5 G – KOHLENHYDRATE: 11 G

ZUTATEN( 4 PORTIONEN):

  • 20 kleine Kartoffeln
  • Meersalz
  • 0,5 Bund frischer Koriander
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Mayonnaise
  • 1 EL Joghurt
  • Pfeffer aus der Mühle

ZUBEREITUNG:

  1. Kartoffeln waschen und schrubben. Un­geschält mit 3 bis 4 EL grobem Meersalz in einen flachen Topf geben, knapp mit Wasser bedecken und im offenen Topf garen.
  2. Nach 20 Minuten der Garzeit regelmäßig am Topf rütteln, bis das ganze Wasser verdampft ist und die Kartoffeln von einer Salz­kruste bedeckt sind. Koriander und Knob­lauch hacken, mit Mayonnaise und Joghurt verrühren. Würzen. Zu den Kartof­feln servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *