Panierter Blumenkohl

Zutaten für 4 Portionen:

1 St. Blumenkohl (groß)
80 g Butter
3 St. Eier
1 Teller Mehl
1 Teller Paniermehl
1 Prise Muskatnuss
1/2 TL Salz
1/2 TL Paprikapulver (edelsüß)

Rezept für einen panierten Blumenkohl. Eine tolle Beilage für viele Gerichte. Der etwas größere Aufwand wird durch den tollen Geschmack der Beilage entschädigt.

Vorbereitung:

Mehl und Paniermehl in einen tiefen Teller geben. Die 3 Eier in einen tiefen Teller aufschlagen und mit 1/2 TL Salz, 1/2 TL Paprikapulver und einer guten Prise gemahlener Muskatnuss verrühren. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.

Zubereitung:

Den Blumenkohl gut waschen, das Grünzeug abschneiden, und anschließend die Blumenkohlröschen rund um den mittleren Strunk abschneiden und in kaltes Wasser geben. Die Blumenkohl Röschen gut waschen.

1 EL Salz in das kochende Wasser geben und die Blumenkohl Röschen darin bissfest kochen (ca. 10-15 Minuten). Anschließend herausnehmen und gut abtropfen lassen.

Die Blumenkohl Röschen erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Paniermehl wenden.

In einer großen Pfanne die Butter erhitzen und die Blumenkohl Röschen darin portionsweise von allen Seiten anbraten.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *