Panierte Schnitzel nach Rena’s Art

Zutaten für 5 Portionen:

1 kg Schnitzel (je nach Wahl)
300 g Mehl
2 EL Sahne
50 g Semmelbrösel
8 Eier
Salz
Pfeffer
Paprika (edelsüss)

Panierte Schnitzel. Ein Rezept das man für verschiedene Fleischsorten verwenden kann.

Vorbereitung:

Schnitzel mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen, Das Schnitzel zwischen 2 Klarsichtfolien (Gefrierbeutel) legen und klopfen.

Mehl und Semmelbrösel mit 1 EL Salz, 1 EL Pfeffer und 2 EL Paprika vermengen. Eier aufschlagen, 2 EL Sahne, 1 EL Salz, 1 EL Pfeffer und 2 EL Paprika dazu geben und mit einem Pürierstab vermengen.

Zubereitung:

In einer großen Pfanne das Pflanzenöl erhitzen. In etwa 1,5 cm hoch. Man erkennt die ideale Temperatur des Fettes, indem man einen Holzstab (Zahnstocher) oder ähnliches, in das Fett hält, und dieser Blasen wirft.

Das Schnitzel durch die Eimasse ziehen und danach in der Mehlmischung wenden. Das Schnitzel nochmals durch die Eimasse ziehen, kurz abtropfen lassen und in der Pfanne von jeder Seite anbraten.

Die Schnitzel aus der Pfanne nehmen, auf Küchenkrepp legen, damit dieses das überschüssige Fett aufnimmt. Zum Warmhalten in einen Behälter legen. Mit Deckel oder Alufolie abdecken.

Dazu passt ein Kartoffelsalat oder Pommes.

Tips:

Man kann verschiedene Fleischsorten nehmen. Kalb, Schwein, Hähnchenbrustfilet oder Putenbrustfilet. Wir nehmen meistens Hähnchenbrustfilet und schneiden es selber zu Schnitzeln.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *