Orangen – Joghurt – Torte

Zutaten für 1 Portionen:

Für den Biskuitboden:
3 Ei(er)
150 g Zucker
90 g Mehl
30 g Stärkemehl
1 TL, gestr. Backpulver
Für die Creme:
5 Orange(n)
4 Blatt Gelatine, weiße
150 g Zucker
250 g saure Sahne
400 g Naturjoghurt
1 Becher Schlagsahne
Für die Dekoration:
1 Orange(n)
1 Blatt Gelatine, weiße
1 Becher Schlagsahne
1 Beutel Sahnesteif
Puderzucker

Verfasser:
May68

Die Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen. Den Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis er sich aufgelöst hat. Die Eigelbe unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver darauf sieben und unterheben.

Den Boden einer 28er Springform mit Backpapier bespannen, die Biskuitmasse hineingeben und bei ca. 170°C etwa 15 – 20 Minuten backen (ich mache immer die Fingerdruckprobe: in den gebackenen Biskuit eine kleine Beule drücken. Wenn sie sich wieder ausbeult, ist er fertig.). In der Form auskühlen lassen, dann auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring umlegen.

3 – 4 Orangen filetieren, den austretenden Saft auffangen. Die übrige Orange auspressen. Man benötigt insgesamt 150 ml Saft. Die Gelatine einweichen. Den Orangensaft mit dem Zucker erwärmen, die Gelatine darin auflösen. Etwas abkühlen lassen. Die saure Sahne und den Joghurt mit dem Schneebesen einrühren. Die Schlagsahne steif schlagen und unterheben.

Die Hälfte der Joghurtmasse auf den Biskuitboden geben, im Kühlschrank kurz erstarren lassen. Dann die Orangenfilets auf die erstarrte Masse legen, die übrige Joghurtmasse darauf streichen und wieder ab in den Kühlschrank.

Für die Dekoration die Orange auspressen. Die Gelatine einweichen. Den Orangensaft erwärmen und die Gelatine darin auflösen. Etwas abkühlen lassen. Die Sahne mit dem Sahnesteif und etwas Puderzucker (abschmecken) steif schlagen.

Die Sahne in kleinen Röschen auf die Torte spritzen, dabei ein beliebiges Motiv (ich habe einen Stern gewählt, da ich die Torte zu Weihnachten gemacht habe) aussparen. Den Orangensaft mit der Gelatine in die Aussparung gießen. Über Nacht kühl stellen.

Arbeitszeit: ca. 1 Std.
Ruhezeit: ca. 12 Std.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: ca. 4.306

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *