Omas Rezept für Hähnchenbrust mit Pilz-Bier-Soße. Ein ausgezeichnetes Mittagessen, das am Sonntag auch Schnitzel ersetzen kann.

30 Min

Arbeitszeit
35 Min

Koch-/Backzeit
Zutaten
600 g
Hähnchenbrust
15 St.
Champignons
1 St.
große Zwiebel
2 St.
Knoblauchzehen
150 ml
helles Bier
2 EL
Sojasoße
1,5 TL
Kräuter der Provence
1,5 TL
Paprikapulver
1 TL
Grillgewürz
1 TL
getrockneter Knoblauch
2 EL
Olivenöl
Salz nach Geschmack
Zubereitung
  1. Hähnchenbrust schneiden, klopfen und mit Kräutern der Provence, Paprikapulver, Grillgewürz, getrocknetem Knoblauch und Salz bestreuen, mit Olivenöl beträufeln und gut vermischen.
  2. Mindestens 2 Stunden, am besten über Nacht marinieren lassen.
  3. Eine Grillpfanne mit etwas Öl erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten darin anbraten.
  4. Das Fleisch herausnehmen, aber den Bratrückstand in der Pfanne lassen. Geschnittene Zwiebeln, Pilze und Sojasoße hinzufügen und ebenfalls anbraten.
  5. Angebratene Hähnchenbrust wieder hinzufügen. Bier, Wasser und gepressten Knoblauch dazugeben und dünsten.
  6. Abschließend das Fleisch herausnehmen, die Soße andicken und weiter dünsten. Mit Reis und gebratenen Kartoffeln servieren.
  7. Dieses Rezept eignet sich wunderbar auch für Schweinefleisch.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *